Die Impfungen nehmen nun an Fahrt auf und es gibt genügend Impfungen in den Zentren!

Aktuell biete ich keine Impfungen mehr an, weil leider nicht alle Mitstreiter mit den gleichen Möglichkeiten ausgerüstet werden: die Terminvergabe des kantonalen Impftools VacMe darf nur von den Apotheken und Impfzentren benutzt werden, wir Aerzte nicht. Auf meine mehrmalige Rückfrage wurde bestätigt, dass hier eine Änderung aus technischen Gründen nicht geplant sei. Ich gehe daher davon aus, dass aktuell vom Kanton her das Impfprogram bei den Ärzten nicht erste Priorität hat, was ich persönlich sehr bedaure.


Anmeldung Impfzentrum hier.