• Sie haben bald Ihren 2. Impftermin. Bitte sind Sie pünktlich. Wenn sie krank sind, melden Sie sich umgehend ab. Ohne Abmeldung werden Sfr. 50.-- verrechnet.
  • BITTE rufen Sie uns NICHT an für eine Bestätigung - Sie legen uns so lahm. Befolgen Sie die untenstehenden Schritte.
  • Das Gesundheitsdepartement hat uns nun verpflichtet das Tool der Aerztefon für die Verarbeitung der Daten zu verwenden. Die anonymiserte Weiterleitung der Impfdaten an den Kanton, Bundesamt für Gesundheit wie auch dieBezahlung unserer Arbeit erfolgt nur, wenn wir dieses Tool verwenden.

    Das Aerztefon ist auch für die Abwicklung der Notfälle unser Notfallnummer verantwortlich und ist dem Arztgeheimnis unterstellt. Ich gebe dort Ihre Daten (Namen, Vornahmen, Geb.-Datum Krankenkassen, wenn jünger als 75 Angabe, dass sie zur Hochrisikogruppe gehören und auch Info, ob Sie einen elektronischen Impfausweis wollen mit Angabe Ihrer Telefonnummer zur Registrierung dort ein. Für das Aufschalten Ihrer Daten dort brauche ich Ihre Einwilligung, da die Datensammlung meine Praxis verlässt. Gerne bitte ich Sie daher zur Unterschrift des untenstehenden Formulars den Prozess von A bis Z abbildet.  
    www.corona123.ch versucht nun hier unter die Arme zu greifen. Gerne bitte ich Sie, sich dort nochmals  anzumelden. Ich bekomme dann ein e-mail, das ich später für die weitere Verarbeitung (anonymes Reporting BAG, Kanton, Versicherung, elektronsicher Impfpass) verwenden kann. Bitte aus Datenschutzgründen KEINE Krankheiten angeben.
  • Falls Sie einen elektronsiche Impfausweis möchten, bitte ich Sie sich vorgängig bei www.meineimpfungen.ch anzumelden und mich freizuschalten.
    Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem elektronischen Ausweis auch preisgeben, dass Sie zur Risikogruppe gehören, dies ist natürlich relevant für Jüngere. Ueber die Sicherheit informieren Sie sich bei www.meineimpfungen.ch
  • Zum Impftermin müssen Sie folgende Unterlagen dabei haben:
    Identitätskarte
    Krankenkassenkarte
    Vorausgefülltes Formular (siehe unten). Falls Sie keinen Drucker haben, können Sie es bei uns holen (bitte 24h vorgängig)
    - Impfbüchlein, falls vorhanden
    Falls vorhanden Allergiepass
  • Weitere Informationen finden Sie auch auf der Infovacseite: https://www.infovac.ch/fr/infovac/actualites/824-coronavirus-covid-19
  • Falls Sie noch fragen haben: bitte machen Sie vorgängig einen Termin hierzu ab.
  • Bitte bestätigen Sie diesen Termin mittels Anmeldung auf www.corona123.ch. Erst so haben Sie sich den Termin gesichert. Ich werden Ihnen dann nochmals ein Mail versenden. Falls Sie das nicht wünschten, können Sie mir auch ein Mail schicken, aber bedenken Sie: Sie steigern bei mir nochmals den Aufwand. UND: BITTE KEINE  TELEFONATE FÜR BESTÄTIGUNGEN!!